Erzählwelten

Erleben Sie eine Welt voller Geschichten

Funnys Äventyr ist ein magischer Platz, an dem die Fantasie lebendig wird, wenn die Geschichten zum Leben erwachen.  In unserer Geschichtenwelt können Sie Mumin im Mumintal, Wille Wiberg, alten Pettersson und Katze Findus, Halvdan & Meia und unsere ganz eigene Figur, das übliche, aber ungewöhnliche Mädchen Funny und ihre Freundin Humlan Djojj besuchen.

Neben diesen fünf Märchenwelten gibt es noch eine etwa einmal im Jahr wechselnde Märchenwelt. Die diesjährige temporäre Märchenwelt sind die Katzenspione in Rosengård, wo Sie in eine miniatur von Rosengård und Möllan eintreten können. Im zauberhaften Märchenkarussell erleben Sie außerdem drei weitere Märchenwelten.


Erkunde die Märchenwelt

In unserer Erzählwelte gibt es fünf permanente Spielaufstellungen und eine temporäre, die alle ein bis zwei Jahre wechselt. Die ständigen Spieleinstellungen sind Funnys Trädgård, Halvdan und Meias Wikingerdorf, Moomindalen, Pettson und Findus Farm und Wille Wiberg. Die diesjährige temporäre Spieleausstellung ist die Katzenspione im Rosengård und Sie finden sie direkt am Eingang zur Märchenwelt. 

In der Erzählwelte finden Sie auch das mitten in der Landschaft gelegene Märchenkarussell, in dem Sie drei weitere Märchen erleben können. Die Theaterscheune befindet sich ganz rechts und dort können Sie lustige und spannende Aufführungen sehen.

Funny und die Hummel Djojj

Funny ist ein mutiges und neugieriges Mädchen, das in einem roten Haus in der Nähe von Äppelgränd lebt. Es gibt zwei Bücher über Funny und ein Hörbuch. In der ersten Geschichte entdeckt Funny, dass sie in schwierigen Situationen mit den Fingern schnippen kann, was dann magisch wird. Einer ihrer Freunde ist eine kleine und bescheidene Hummel namens Djojj.  Die Hummel ist nicht nur ein schönes Symbol für die Wunder der Natur, sie spielt auch eine unendlich wichtige Rolle für das Ökosystem der Welt und das Wohlergehen des Planeten. Wenn es den Hummeln nicht gut geht, dann gibt es im Herbst keine Äpfel.


Die Bücher über Funny und Djojj wurden von dem Schauspieler, Regisseur, Produzenten und Dramatiker Staffan Götestam geschrieben.

Pettersson und Findus

Der alte Mann Pettersson hat eine Katze namens Findus, sie leben in einem kleinen Haus auf dem Land zwischen Feldern, Wiesen und Wäldern. Er hat auch ein paar Hühner und manchmal kommt der Nachbar zu Besuch.  Findus möchte fast immer mit Pettersson zusammen sein, und Pettersson ist froh, dass es so ist. 

Bei Funnys Äventyr treten Sie direkt in die Welt von Pettersson und Findus ein. Pettersson ist wahrscheinlich in der Werkstatt und bastelt an irgendeiner Erfindung. Oder er füttert die Hühner. Findus versteckt sich sicher im alten Nebengebäude. Oder er springt ins Heu. Oder auf dem Stier reiten ... Eines ist sicher. Zuhause bei Pettersson und Findus macht es immer Spaß!

Die Bücher über Pettersson und Findus werden von Sven Nordqvist erstellt. 

Die Katzenspione von Rosengård

Hier lernen Sie Rosengård und Möllan im kleineren Format kennen. Das Kätzchen Salome ist verschwunden und es ist Ihre Mission, alle Hinweise zu finden, um das Rätsel zu lösen. Treten Sie ein in die grünen Hinterhöfe, kaufen Sie Falafel vom Falafelkarren, trinken Sie Kaffee in der Baklava-Konditorei, kaufen Sie Obst von Möllans Marktstand und untersuchen Sie das geheime Hauptquartier der Katzen.

In den vier Büchern über Katzenspione folgen wir der lila Katze Samira Karlsson, die gerade mit ihrer Familie nach Rosengård gezogen ist. Alles ist neu und ungewohnt. Bald lernt sie Pälsa kennen, eine coole und charmante Katze, die sie zu aufregenden Orten wie dem Wasserpark und dem Katzencafé und sogar einem Boxclub führt. Pälsa wagt sie alles. Doch Samira Karlsson hätte sich in ihren kühnsten Träumen nicht vorstellen können, dass sie und Pälsa Geheimagenten werden und sich auf gefährliche Missionen begeben würden.

Die Bücher über die Katzenspione von Rosengård, geschrieben von Anja Gatu und illustriert von Anna Nilsson.

Willi Wiberg


Spielen Sie in Willis und Millas Hütte oder fliegen Sie mit dem Helikopter! Gehen Sie in Alfies Klassenzimmer oder in das Haus, in dem Alfies lebt, oder in den Keller, wenn Sie sich trauen ... Treten Sie in die Küche und das Schlafzimmer. Ins Bett kriechen. Aber warte!? Sccchhh! Hast du etwas knurren gehört?

Willi ist ein ganz normaler Typ, der mit seinem Vater in einem modernen Vorort lebt – irgendwo auf der Welt. Er ist nicht groß. Und nicht so stark. Und er zieht es auch vor, nicht zu kämpfen! Er ist fröhlich und schelmisch, kann aber wie alle anderen auch wütend, eifersüchtig und ängstlich vor Geistern werden.

Die Bücher über Willi wurden von Gunilla Bergström geschrieben. Sie wurde 1942 in Göteborg geboren und hat im Laufe ihrer Karriere über 40 Kinderbücher geschrieben und illustriert. Darüber hinaus hat sie Theaterstücke und Kinderlieder geschrieben und als Journalistin gearbeitet. 

Mumins

Gehen Sie hinein und kochen Sie in der Küche oder spielen Sie eine Weile im Wohnzimmer. Vom Schlafzimmer bis zum zweiten Stock können Sie über das gesamte Tal blicken! Anschließend  können Sie über die Rutsche in den Staubsauger rutschen. Oder trauen Sie sich in den unheimlichen Sumpf, in dem Hattifattener und der Groke leben?

Mumin ist ein freundlicher Mumintrollen, der sich sehr für alles interessiert, was in seiner Umgebung passiert. Es gibt einfach so viel, was er untersuchen muss! Besonders gerne sammelt er Steine und Muscheln. Genau wie der Rest der Mumin-Familie liebt Mumin das Meer.

Tove Jansson ist eine der berühmtesten finnischen Künstlerinnen aller Zeiten. Sie hatte eine sehr abwechslungsreiche und bunte Karriere, aber sie ist am besten als Schöpferin von Mumin bekannt.

Halvdan und Meia

Treten Sie ein in eine andere Zeit! Schließe dich den Wikingern in ihren eigenen Spielen an oder besuche Völvan, um deine Zukunft vorherzusagen! Machen Sie einen Spaziergang auf der Dorfmauer und blicken Sie über den Wassergraben und fahren Sie dann mit der Rutsche hinunter in den Schweinestall.

In der Wikingerzeit war vieles genauso wie heute. Es wurde gelacht, geweint, gespielt und gearbeitet. Aber vieles war natürlich auch anders. Einige glaubten an die alten Götter wie Thor, Oden und Freya, während andere einen neuen Glauben gefunden hatten - das Christentum. Im Abenteuer mit Halvdan und Meia geht es darum, wie man mit List und Freundschaft sowohl Könige, Häuptlinge als auch Berserker für sich gewinnen kann.

Die Bücher über Halvdan und Meia wurden von Martin Widmark geschrieben illustriert durch Mats Vänehem.